Teilnahmebedingungen

 

  1. Die Anmeldung ist für die Lüneburger Akademie verbindlich, wenn eine schriftliche Bestätigung von uns an den/die Teilnehmer/in erfolgt ist. Die Kursgebühr ist grundsätzlich vor Beginn zu entrichten. Zahlungsverzug entbindet Sie nicht von Ihrer Zahlungspflicht, kann aber eine Annullierung der Einschreibung nach sich ziehen.
  2. Die Lüneburger Akademie ist für den inhaltlichen Teil der Kurse verantwortlich und für den Bereich Unterkunft und Verpflegungsleistungen ausschließlich als unentgeltlicher Vermittler im Auftrag der Teilnehmer tätig. Leistungsstörungen sind sofort der zuständigen Leitung vor Ort zu melden, die sich um Abhilfe bemühen wird. Für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, für die die Lüneburger Akademie nur als Vermittler tätig ist (z.B. Unterkünfte) haftet die Lüneburger Akademie nicht. Bei vermittelten Leistungen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Drittunternehmens, allfällige Beanstandungen sind an diese zu richten.3. Hoheitliche Maßnahmen, Naturkatastrophen, Verkehrsstörungen, Störungen in der Energie- und Rohstoffversorgung und sonstige Fälle höherer Gewalt, also außergewöhnliche Ereignisse, die wir nicht zu vertreten haben, befreien uns für die Dauer ihrer Auswirkungen von unserer Verpflichtung zur Vertragserfüllung.

    4. Die Durchführung eines Seminars ist an eine notwendige Mindestteilnehmerzahl gebunden. Bei ungenügender Nachfrage kann das Seminar abgesagt werden. Bereits entrichtete Kursgebühren werden in voller Höhe erstattet.

    5. Bei Abmeldungen, die innerhalb der Woche vor Seminarbeginn eingehen, erheben wir 25% des Preises der gebuchten Dienstleistungen. Bei Nichtantritt oder Absage des Kurses nach Kursbeginn bestehen wir auf den Gesamtbetrag der gebuchten Dienstleistungen. Abmeldungen müssen schriftlich (E-Mail) erfolgen.

    6. Änderungen bei Preisen, Daten oder Leistungen
    Solange keine Bestätigung der Anmeldung erfolgt ist, ist die Lüneburger Akademie berechtigt, die im Internet oder anderweitig veröffentlichen Daten und Preise jederzeit zu ändern.

Gerichtsstand ist Lüneburg.